Pauly & Partner – Professionelle Beratung im Arbeitsrecht

Von allem etwas ist von dem Wesentlichen zu wenig: Wir haben uns auf Arbeitsrecht spezialisiert. Das Recht entwickelt sich ständig weiter und erfordert laufende Fort- und Weiterbildung. Wer wirklich fachkundig und rechtssicher agieren will, muss sich spezialisieren und auf das konzentrieren, was er kann. In unseren Fachgebieten beraten und vertreten wir unsere Mandanten bundesweit.

Jeder Fall ist anders. Eine sehr gute Lösung kann nur eine individuelle Lösung sein, eine, die zu Ihnen und Ihrem Fall passt: „Schubladenlösungen“ bieten wir deshalb nicht an – aus Überzeugung. Wir analysieren Ihre Situation, erarbeiten Ihre Zielvorgaben mit Ihnen und verfolgen dann Ihre Ziele, in Verhandlungen und – wenn nötig – auch vor Gericht.

Die Hilfe eines Rechtsanwalts hat nur Sinn, wenn sie Ihnen wirtschaftlichen Nutzen bringt. Wir wissen das und setzen auf eine an Ihren Bedürfnissen ausgerichtete, langfristig orientierte Beratung. Zur Wirtschaftlichkeit für Sie gehört auch, dass wir mit Ihnen über die Kosten unserer Mandatierung sprechen – bevor die Kosten entstehen. So haben Sie jederzeit die volle Entscheidungshoheit.

Wir laden Sie herzlich ein, uns und unser Dienstleistungsangebot kennen zu lernen. Wenn wir Sie überzeugen können, sprechen Sie uns an: Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.


Meldungen & Neuigkeiten

Ab dem 01. November 2021 keine Entschädigung mehr bei Quarantäne für Ungeimpfte 19. Oktober 2021 - Im Arbeitsrecht gilt der Grundsatz: Ohne Arbeit kein Lohn. Hiervon gibt es einige Ausnahmen. Dazu gehört beispielsweise, dass Arbeitnehmer, die krankheitsbedingt nicht arbeiten können, Anspruch auf Entgeltfortzahlung bis zu einer Dauer von 6 Wochen haben. Weiterhin steht Arbeitnehmern im Falle einer behördlich angeordneten Quarantäne ein Anspruch auf Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz (§ 56 IfSG) gegen […]
Erneute Änderungen in der SARS-CoV2-Arbeitsschutzverordnung 29. September 2021 - Mit Wirkung zum 10. September 2021 wurde die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) erneut geändert. Erklärtes Ziel des Verordnungsgebers ist es, die Ausbreitung des Corona-Virus am Arbeitsplatz während der „4. Welle“ in den Herbst- und Wintermonaten einzudämmen und noch ungeimpfte Beschäftigte zu einer Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2 zu motivieren. Die Corona-ArSchV gibt wichtige Leitlinien für die betrieblichen Hygienekonzepte vor. […]
Jetzt lieferbar: AnwaltFormulare in 10. Neuauflage – 58 juristische Tätigkeitsgebiete – 58 Chancen auf ein lukratives Mandat! 27. August 2021 - Unsere Partner Dr. Stephan Pauly und Dr. Stephan Osnabrügge sind Autoren, Dr. Stephan Pauly ist Mitherausgeber des Standardwerkes AnwaltFormulare. Alleskönner – Vom Aktienrecht bis zur Zwangsvollstreckung: Alles drin in der 10. Auflage  AnwaltFormulareThomas Heidel, Stephan Pauly10. Auflage2992 Seiten, gebundenISBN: 9783824016709Erscheinungsdatum: 01.09.2021 „AnwaltFormulare“ verschafft Ihnen den Überblick zu insgesamt 58 Rechtsgebieten vom Aktienrecht bis zur Zwangsvollstreckung. So […]
Bahnstreik 2021 – Was Arbeitnehmer beim Streik beachten müssen 11. August 2021 - Den Kunden der Deutsche Bahn AG stehen zwei schwierige Tage bevor. Die GdL streikt mal wieder. Drei von vier Fernzügen fallen aus. Was Arbeitnehmer wissen müssen. Arbeitnehmer sind grundsätzlich verpflichtet, pünktlich an ihrem Arbeitsplatz zu erscheinen. Wenn Bus und Bahn durch Streiks lahm gelegt werden, müssen Arbeitnehmer zumutbare Vorkehrungen treffen, um nicht zu spät zukommen. […]
Maskenpflicht am Arbeitsplatz überwiegt Beschäftigungsinteresse eines einzelnen Arbeitnehmers 23. Juli 2021 - Eine Entscheidung des LAG Köln (LAG Köln v. 12.05.2021 – 2 SaGa 1/21) stellt klar: Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, Arbeitnehmer ohne Mund-Nasen-Schutz im Betrieb tätig werden zu lassen. Der Sachverhalt Der Kläger ist Arbeitnehmer bei der beklagten Kommune und dort im Bauamt innerhalb des Rathauses beschäftigt. Etwa 60-80% seiner Arbeit verrichtet der Kläger im Büro, […]
Jubiläumsausgabe der AnwaltFormulare erscheint am 1. September 2021 1. Juli 2021 - Am 1. September kommt die Neuauflage des Formularbuchs AnwaltFormulare auf den Markt. Unsere Partner Dr. Stephan Pauly und Dr. Stephan Osnabrügge sind Mitautoren. Dr. Stephan Pauly ist Mitherausgeber seit der ersten Auflage.  Zur 10. Jubiläumsausgabe erscheinen die AnwaltFormulare erstmals als „Heidel/Pauly“. Herausgeber und Verlag danken Frau Rechtsanwältin Angelika Wimmer-Amend für 20 gute Jahre gemeinsamer Arbeit, in […]
Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ist in Kraft getreten – was ist neu? 22. Juni 2021 - Am 18. Juni 2021 ist das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in Kraft getreten. Das Gesetz soll die Neugründung von Betriebsräten erleichtern und Mitbestimmungsrechte bestehender Betriebsräte – insbesondere in der digitalen Arbeitswelt – erweitern. Es lohnt sich – nicht nur im Hinblick auf die 2022 anstehenden nächsten turnusmäßigen Betriebsratswahlen –, einen Blick auf die konkreten, äußerst praxisrelevanten Neuerungen zu […]
Kanzleiranking der WirtschaftsWoche: PAULY & PARTNER AUSGEZEICHNET MIT DEM TITEL „TOP Kanzlei Arbeitsrecht 2021“; DR. STEPHAN OSNABRÜGGE EMPFOHLEN ALS „TOP Anwalt“ 4. Juni 2021 - Im diesjährigen Kanzleiranking der WirtschaftsWoche wird Pauly & Partner als „TOP Kanzlei“ im Fachgebiet Arbeitsrecht ausgezeichnet. Unser Partner Dr. Stephan Osnabrügge zählt zudem zu den meist empfohlenen Spezialisten in dem Fachgebiet Arbeitsrecht. Dem Ranking liegt eine Umfrage des Handelsblatt Research Institute (HRI) zugrunde, an der mehr als 4.900 Juristen aus 270 Kanzleien teilgenommen und nach […]
brandeins/thema: PAULY & PARTNER IM RANKING ARBEITSRECHT 2021 DER BESTEN WIRTSCHAFTSKANZLEIEN 17. Mai 2021 - Das Magazin brandeins/thema ist ein Gemeinschaftsprojekt von brandeins und Statista. Es richtet sich insbesondere an Unternehmerinnen und Unternehmer. In dem Magazin erscheint regelmäßig, neben den Artikeln zu den wirtschaftsrelevanten Themen, ein Ranking der empfehlenswerten Dienstleister, unter anderem der besten Wirtschaftskanzleien. In der aktuellen Ausgabe des Magazins wurde Pauly & Partner in die Liste der besten […]
BAG: Kein Recht auf Kopie sämtlicher E-Mails aus dem Arbeitsverhältnis 12. Mai 2021 - Das Bundesarbeitsgericht (Urteil v. 27.4.2021 – Az. 2 AZR 342/20 – Pressemitteilung) hat entschieden, dass ein Arbeitnehmer kein Recht auf die Aushändigung von Kopien sämtlicher Emails durch den Arbeitgeber hat, die seine eigene E-Mail-Kommunikation und solche betreffen, in denen er namentlich erwähnt wird, wenn er diese E-Mails nicht im Einzelnen bezeichnet. So hat das BAG […]

Zum News-Archiv