News-Archiv

Unzulässiger Einsatz von Keyloggern zur Mitarbeiterüberwachung - Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass die Kündigung eines Arbeitnehmers nicht auf Informationen gestützt werden kann, die über einen unrechtmäßig installierten Software-Keylogger erhoben wurden (BAG, Urteil vom 27.07.2017, Az. 2 AZR 681/16). Der Arbeitgeber hatte eine Software auf den Rechnern der Mitarbeiter installiert, mit der alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer verdeckt aufgezeichnet und zur Kontrolle […]
Pauly & Partner auf der DSRI-Herbstakademie 2017 - Die alljährliche Herbstakademie der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) ist jedes Jahr der Anlaufpunkt schlechthin für Juristen im IT- und Datenschutzrecht. Wie jedes Jahr ist auch Pauly & Partner dort vertreten: Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Lachenmann wird die Moderation zu einem Panel im Datenschutz moderieren und dabei Vorträgen zum Datenschutz und Brexit, Datenschutzklauseln […]
Vortrag bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg zur DSGVO - Am 05.07.2017 ab 17:30 Uhr lädt Sie die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg zu einem Vortrag mit dem Titel „Bald wird es ernst! Neue betriebliche Pflichten durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung ab 2018“ ein. Bei diesem Vortrag wird Herr Dr. Matthias Lachenmann (Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter) in einem Vortrag zu den Fallstricken und dem notwendigen Anpassungsbedarf durch das neue Datenschutzgesetz […]
HR STAMMTISCH BONNER BOGEN am 18. Mai 2017: „MEIN MARKENKERN & DER WERT VON FÜHRUNGSKRÄFTEN“ - v. Rundstedt & Partner GmbH und Pauly & Partner laden Sie herzlich zum kommenden „HR Stammtisch Bonner Bogen“ ein. Freuen Sie sich auf folgende Impulse: „Mein Markenkern – Optimierung individueller Marktstrategie und Social Media Profile“ Tobias vor der Brüggen, v. Rundstedt & Partner GmbH „Der Wert von Führungskräften – Vertragsgestaltung aus Arbeitgebersicht“ Dr. Stephan Pauly, […]
Vortrag bei „Kölner Tage Datenschutzrecht 2017“ zum Online-Marketing - Unser Partner, Herr Dr. Stefan Drewes, wird am 20. Juni 2017 auf dem Seminar „Kölner Tage Datenschutzrecht 2017“ einen Vortrag zum Thema „Online-Marketing: Was geht noch?“ halten. Dabei wird sich Herr Dr. Drewes mit den Auswirkungen der EU‑Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Entwurf zur Verordnung elektronischer Kommunikation (e-Privacy-VO) auseinandersetzen. Der Vortrag wird praxisbezogen aufzeigen, welche Voraussetzungen […]
Standardwerk „Handbuch Kündigungsrecht“ in 5. Auflage erschienen - Unsere Partner Dr. Stephan Pauly und Dr. Stephan Osnabrügge sind seit der 1. Auflage Herausgeber und Autoren des Standardwerks zum Kündigungsrecht „Handbuch Kündigungsrecht“, das am 16.02.2017 im Deutschen Anwaltverlag erschienen ist. Der Deutsche Anwaltverlag zählt zu den renommierten juristischen Fachverlagen in Deutschland. Die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre zu einer der ersten Adressen für praxisorientierte […]
Kanzleimonitor.de empfiehlt Pauly & Partner im Arbeits- und Datenschutzrecht - In der aktuellen, deutschlandweiten Studie des „Kanzleimonitor.de 2016/2017“ wird die Kanzlei Pauly & Partner sowohl im Arbeitsrecht als auch im Datenschutzrecht regelmäßig empfohlen. Wir freuen uns über diese Auszeichnung, die unsere starke Stellung in der Beratung von Unternehmen beweist. Der Kanzleimonitor.de ist das Ergebnis einer Umfrage des Bundesverbands der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ). Hierzu haben für […]
Neue ePrivacy-Verordnung wird Cookie-Richtlinie ablösen - Am 10.01.2017 veröffentlichte die Europäische Kommission offiziell ihren Entwurf für eine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation („ePrivacy-Verordnung“; 2017/0003 (COD)). Der Entwurf soll die seit 2002 existierende „Cookie-Richtlinie“, die für die Cookie-Banner auf Websites verantwortlich ist, ablösen. Gegenüber einem im Dezember letzten Jahres geleakten Entwurf haben sich verschiedene Änderungen ergeben. Die ePrivacy-Verordnung […]
Offene Stelle im Datenschutzrecht – Bewerben Sie sich jetzt! - Wir haben derzeit eine offene Stelle im Datenschutzrecht und suchen ab sofort einen Rechtsanwalt (m/w) für diesen Bereich. Das Datenschutzrecht ist neben dem Arbeitsrecht die Kernkompetenz der Kanzlei. Wir beraten seit vielen Jahren nationale und internationale Mandanten aus den unterschiedlichsten Branchen und aller Größenordnungen bei der Ausgestaltung und Umsetzung datenschutzgerechter Geschäftsmodelle. Sie haben Interesse, in […]
EuGH: Bei IP-Adressen besteht Personenbezug und § 15 Abs. 1 TMG ist europarechtswidrig - Der EuGH hat mit Urteil vom 19.10.2016 – Az: C 582/14 entschieden, dass bei IP-Adressen ein Personenbezug vorliegt, wenn der Website-Betreiber über rechtliche Mittel verfügt, um eine Zuordnung vornehmen zu können. Dies wird stets dann der Fall sein, wenn der Hostprovider die Zuordnung noch vornehmen kann. Weiterhin hat der EuGH entschieden, dass die deutsche Regelung […]