Rechtsanwälte (w/m/d)

Wir wachsen und suchen zur Verstärkung unseres Teams

Rechtsanwälte (w/m/d)

mit ausgewiesenem Interessenschwerpunkt und Expertise im Arbeitsrecht

Pauly & Partner ist eine deutschlandweit anerkannte und regelmäßig ausgezeichnete Boutique für Arbeitsrecht. Wir beraten und vertreten Arbeitgeber – vom Kleinbetrieb über mittelständische Unternehmen bis zum börsennotierten Konzern, Vereine, Stiftungen, Verbände und die öffentliche Hand – ebenso wie Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und Arbeitnehmer. Unseren Mandanten stehen wir zuverlässig und pragmatisch in der laufenden arbeitsrechtlichen Beratung und bei Gerichtsverfahren bis zum Bundesarbeitsgericht zur Seite, im Individual- wie auch im Kollektivarbeitsrecht. An unsere Tätigkeit stellen wir hohe Anforderungen – ohne dabei den Humor und eine gesunde Work-Life-Balance zu verlieren.

Sie passen zu uns, wenn Sie…

… Spaß an der Beratung und Problemlösung im Arbeitsrecht haben.

… über ausgezeichnete juristische Qualifikationen verfügen, nachgewiesen durch Prädikatsexamen, Promotion und/oder LL.M.

… fundierte und mehrjährige Erfahrung im Arbeitsrecht haben, idealerweise nachgewiesen durch den Fachanwaltstitel.

… den schnellen Rat geben, aber auch „dicke Bretter bohren“ können. Komplexe juristische Sachverhalte können Sie systematisch aufarbeiten und praxisorientiert darstellen.

… die Kunst beherrschen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sie haben verstanden, dass der anwaltliche Rat kein Selbstzweck ist, sondern den Mandanten dabei unterstützt, seine Ziele zu erreichen. Eine langfristige und nachhaltige Mandantenbindung ist Ihnen dabei wichtig. Sie schaffen keine Probleme, wo keine sind. Und gleichzeitig haben Sie ein Gespür für rechtliche Risiken und weisen angemessen und verständlich auf diese hin.

… stets nach der optimalen Lösung für den Mandanten streben und gemeinsam mit uns täglich daran arbeiten, noch besser zu werden – ohne ausgefahrene Ellbogen, Eitelkeiten oder Hierarchiedenken. 

Bei Pauly & Partner…

… sind wir davon überzeugt, dass gute Rechtsberatung von einem offenen, wertschätzenden Austausch lebt – sowohl mit den Mandanten als auch im Kollegenkreis.

… erwartet Sie neben einem attraktiven, transparenten Vergütungssystem eine moderne und flexible Arbeitsumgebung, professioneller Support durch ein motiviertes Team und anspruchsvolle Mandate. 

… haben Sie den Freiraum, Ihre Anwaltspersönlichkeit zu entwickeln und weiter zu etablieren. Fachveröffentlichungen unterstützen wir ebenso wie die Ausprägung zusätzlicher Interessenschwerpunkte an den Schnittstellen zum Arbeitsrecht – beispielsweise im Gewerblichen Rechtsschutz, im Vereins- und Sportrecht, im Steuer- oder Gesellschaftsrecht.

… haben Sie von Anfang an unmittelbaren Mandantenkontakt. Ehrlich!

… leben wir keine Präsenzkultur und legen trotz ausgeprägter Serviceorientierung Wert auf ausreichend Raum zur Erholung im Feierabend, am Wochenende und im Urlaub. Ein kollegiales Vertretungsmanagement ermöglicht es uns, persönliche Freiräume mit der Gewissheit zu verbinden, dass unsere Mandanten in der Kanzlei stets kompetenten Rat erhalten.

Sie meinen, das könnte passen?

Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Dr. Stephan Osnabrügge ().